über mich

 

Das Licht der Welt erblickte ich im goldenen Oktober 1963. Aufgewachsen bin ich am grünen Stadtrand im Haus meiner Großeltern.  Über Umwege kam ich vor fast 30 Jahren in den schönen Rheingau. Ich bin Mutter von zwei wunderbaren Söhnen, und stolze Oma von einem Enkel.


Die Liebe zur Natur und zu den Menschen brachten mich Anfang der achziger Jahre zu meinem ersten Beruf, als Medizinisch technische Assistentin in der Radiologie.

Allerdings war seit meiner Kindheit ein großes Sehnen in mir, alles über alternative Heilweisen zu erfahren und anzuwenden. Viele Jahre später folgte ich endlich diesem Herzenswunsch und wurde Heilpraktikerin. Gleichzeitig habe ich besonders ausgewählte Fachqualifikationen belegt. Mein Augenmerk gilt besonders der sanften Medizin der Biodynamischen CranioSacraltherapie.

 

 

Fachkenntnisse